Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kino

Operation 12 Strong

Der aktuelle Filmtipp

Dienstag, 6. März 2018 - 11:50 Uhr

von Alexandra Knop

Chris Hemsworth im Einsatz am Hindukusch

Foto: Metropolitan FilmExport

Am 11. September 2001 werden die USA von den Terroranschlägen auf das World Trade Center und das Pentagon erschüttert. Kurz nach den Angriffen entsendet Amerika eine zwölfköpfige Eliteeinheit nach Afghanistan. Für die Männer (darunter Michael Shannon, Michael Peña und Trevante Rhodes) unter dem Kommando des noch recht unerfahrenen Captain Mitch Nelson (Chris Hemsworth) ist es eine extrem gefährliche Mission, bei der niemand weiß, ob er jemals wieder nach Hause zurückkehren wird: Die Truppe soll am Hindukusch ein Bündnis mit der Nordallianz schließen, die dieses Gebiet kontrolliert, und gemeinsam mit ihren neuen Verbündeten den Kampf gegen die Taliban und al-Qaida aufnehmen, die als Organisationen hinter den Anschlägen ausgemacht wurden.

Doch das wird durch enorme kulturelle Unterschiede, fehlende Ausrüstung und nicht zuletzt die hoffnungslose zahlenmäßige Unterlegenheit massiv erschwert. Werden Nelson und die anderen Soldaten überleben – und wenn ja, dann auch seelisch?

Foto: Metropolitan FilmExport