Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Große Fußballmomente

Deutsches Fußballmuseum: viel mehr als eine Ausstellung

Dienstag, 31. Juli 2018 - 11:06 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Ein Besuch im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund lohnt bekanntlich immer – und während der NRW-Sommerferien ganz besonders. Dann gibt es den Ferienspaß obendrein.

Foto: CARSTEN-KOBOW@ARCOR.DE

Ein ganz besonderes Erlebnis: die Siegerehrung mit WM-Pokal.

Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Dort läuft bis Ende August ein buntes Ferienspaß-Programm, das im Eintrittspreis bereits enthalten ist.

Anzeige

Während der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen (NRW) dürfen sich die Besucher auf viele tolle Aktionen wie Bubble-Fußball, ein Ferienquiz und den Bolzplatz der Zukunft freuen.

Eröffnet im Oktober 2015 hat sich das Deutsche Fußballmuseum längst zu einem der besucherstärksten Museen der Rhein-Ruhr-Region entwickelt. Rund 1600 Exponate und insgesamt 25 Stunden Filmmaterial sind auf dem interaktiven und multimedialen Rundgang zu entdecken. Das 3D-Kino, die Schatzkammer mit den bedeutendsten Trophäen, eine Reporterkabine, der Weltmeisterbus und vieles mehr lassen Fanherzen höherschlagen. Die Besucher wandeln von einem Gänsehauterlebnis und von einem großen Fußballmoment zum nächsten. Außerdem stoßen die Gäste auf Kapitel in der 140-jährigen Fußballgeschichte, die nachdenklich machen und Erinnerungen nicht nur wecken, sondern wachhalten: Fußball in Zeiten des Krieges, der Verfolgung, des Verrats, der Bestechung – auch das gehört zur allumfassenden Betrachtung des Sports. Ganz nach dem Motto: mitdenken, mitfiebern, mitspielen.

Das Ausstellungserlebnis endet mit aktiver Erholung an den Spielmodulen der Arena. Wer es ruhiger angehen lassen will, kann im Gastronomie-Bereich hausgemachte Köstlichkeiten genießen und sich entspannt zurücklehnen. Wie auch immer: Das Deutsche Fußballmuseum gilt als ideales Ausflugsziel für Groß und Klein.

Das Deutsche Fußballmuseum am Platz der Deutschen Einheit in Dortmund ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Infos gibt es im Internet unter www.fussballmuseum.de.

Mitmachen und gewinnen!

Heute verlost der StadtKurier Freikarten für das deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Wer eine von zwei Familienkarten (2 Erwachsene, bis zu drei Kinder) gewinnen möchte, sollte bis Montag, 6. August, eine SMS mit dem Inhalt stadtkurier win dortmund, Namen und Adresse an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken oder anrufen unter 0137/808401450 (0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und das Kennwort dortmund, Name und Adresse nennen. Oder Sie schicken eine Postkarte mit Kennwort, Namen, Adresse und Telefonnummer an die Adresse StadtKurier, Europaplatz 24-28, 46399 Bocholt. Einsendeschluss ist der 6. August. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: CARSTEN-KOBOW@ARCOR.DE

In der Schatzkammer können die bedeutendsten Fußball-Trophäen bewundert werden

Foto: DFM/Hannappel

Der imposante Bau am Platz der Deutschen Einheit beherbergt das Fußballmuseum.