Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Jetzt schon an’s Oktoberfest denken

Kartenreservierungen sind in der Nacht zu Samstag möglich

Dienstag, 31. Juli 2018 - 10:54 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Foto: Herbert Sekulla

Beim legendären Oktoberfest-Frühschoppen wird es immer proppenvoll im Dingdener Festzelt.

An den Herbst mag angesichts des tollen Sommerwetters jetzt noch keiner denken. Keiner? Doch, die Jungschützen aus Dingden planen bereits eifrig ihr Oktoberfest. Und wer einmal beim legendären Frühschoppen dabei war, der weiß: Wer einen Tisch ergattern will, der muss schnell dabei sein, wenn es um die Reservierung geht:

Anzeige

Wer einen Tisch buchen will, kann dies in der Nacht von Freitag, 3. August, auf Samstag, 4. August, tun. Ab Mitternacht werden E-Mails für Tischreservierungen an die E-Mai-Adresse tischreservierung@jungschuetzen-dingden.de entgegengenommen. E-Mails, die vor Mitternacht eingehen, werden nicht beachtet.

Die Reservierungsmail sollte folgende Infos beinhalten: Clubname, Personenanzahl, (maximal 20 Leute), Telefonnummer des Ansprechpartners, Art der Reservierung (Sitz- oder Stehplatz), Name jedes Jungschützenmitglied, das mit am Tisch sitzt/steht.

Hier der Festablauf für das Oktoberfest: Samstag, 29. September, 20 Uhr: Fassanstich; Sonntag, 30. September, 11 Uhr: Frühschoppen; Dienstag, 2. Oktober, 17 Uhr: Dämmerschoppen. Musik an allen drei Tagen macht die Band „Die Bamberger“. Wer mehr wissen will, kann sich im Internet informieren unter jungschuetzen-dingden.de.