Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Sagen und Natur erleben

Werden Sie Teil der sagenumwobenen Rheder Geschichte

Freitag, 16. Februar 2018 - 14:57 Uhr

von Christiane Schulz

Am Sonntag, 22. Juli, ist es wieder soweit: die Rheder Sagen-Safari führt die Teilnehmer zurück in die Vergangenheit

Foto: Wolfgang Paus

Die schaurig-schöne Tour führt natürlich auch zum Rheder Schloss.

Die nächste Zeitreise in die Rheder Vergangenheit findet am Sonntag, 22. Juli, von 10 bis circa 18 Uhr statt.

Die sagenhafte Tour ist seit vielen Jahren der Renner und wird auch in diesem Sommer wieder angeboten. Der „Bühnenspielverein Rhede“, der Heimat- und Museumsverein sowie Florian Sauret – auch bekannt als Rheder Tutemann – und der Reiterhof Schulze-Renzel sowie viele andere unterstützen dieses Projekt und führen die beliebte Tour zusammen mit der Stadt Rhede durch.

Im Rahmen der Tour werden wieder einige schaurig-schöne Geschichten aus Rhede zum Leben erweckt. Wer möchte, kann mit der ganzen Familie auf Rad-Safari gehen und sich durch spannende Erzählungen und schauspielerische Einlagen in die Welt von vorgestern entführen lassen, sagenhafte Begebenheiten erleben und dabei Teil der Mythen werden.


Kleine Helden

Die Kinder dürfen selbst in einzelnen Sagen mitspielen und können sich dabei als tapfere Helden beweisen.

Die rund 23 Kilometer lange Fahrradtour führt durch Venn- und Heidegebiete, vorbei an Herrensitzen und Bauernhöfen. Am Hermann-Löns-Denkmal wird der Riese Wahrmann sein Unwesen treiben. Unterwegs gibt es eine Stärkung durch ein kleines Picknick und andere Erfrischungen. Abgerundet wird die spannende Tour mit einem Grillfest am Abend – alles im Preis inbegriffen.

Die Sagen-Safari startet am Sonntag, 22. Juli, um 10 Uhr auf dem Rathausplatz. Der Preis pro Teilnehmer beträgt für Erwachsene 19,90 Euro und für Kinder 11,90 Euro (Preise inklusive Verpflegung). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine rechtzeitige Anmeldung bei der Tourist-Info Rhede unter 02872 / 930100 erforderlich. Die Anmeldung ist ab sofort im Bürgerbüro der Stadt Rhede möglich. Weiteres unter www.rhede.de

Foto: Wolfgang Paus

Direktes Naturerlebnis für die Kinder.

Foto: Wolfgang Paus

Natur pur erleben, den versunkenen Schatz suchen und abschalten: das kommt an, wie die Teilnehmerzahlen beweisen. FOTOS: Stadt Rhede/Wolfgang Paus