Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Schützenfestzelt links der Aa wird zum Rockpalast

In Zusammenarbeit mit dem Schützenverein St. Bernard in Lowick links der Aa, wird „Pitt Event“ erstmals in Bocholt ein Rockkonzert veranstalten.

Freitag, 27. April 2018 - 11:31 Uhr

von Alexandra Knop

In Zusammenarbeit mit dem Schützenverein St. Bernard in Lowick links der Aa, wird „Pitt Event“ erstmals in Bocholt ein Rockkonzert veranstalten.

Foto: KingBon

Die Band „KingBon“ rockt auch mit im Zelt.

Bocholt (pd/akn). Hauptdarsteller dieser Veranstaltung werden, Coltplay, KingBon und die Ulitimate Guns sein. Am 9. Mai ist es dann soweit. Tags vor Himmelfahrt, also „Vatertag“, werden diese drei Bands das Zelt des Schützenvereins St. Bernard in eine „Rock Arena“ verwandeln.

Anzeige

Alle Bands legen größten Wert darauf, dass ihre Musik, technisch optimal und akustisch perfekt ihre Hörer erreicht und genauso wird es sein. Da sind sich die Veranstalter sicher und freuen sich auf das Ereignis.

„Coltplay“ setzt sich aus bekannten Bocholter Musikern zusammen, Michael Baas, Michael Helten, Jürgen Helten, Marco Artz. Stimme und Musik sind sehr authentisch zu der original Band.

„Ultimate Guns“ ist die gefährlichste Guns N Roses Tribute Band aus den Niederlanden. Marc Meesters, Dicky Kersten, Jeroen Polderman, Jasper Verbruggen, Randy van der Elsen und Background Sängerin Jennifer Bouwens, werden ein Rockfeuerwerk abfackeln.

„KingBon“ ist ohne Zweifel die bekannteste ACDC-Tribute-Band in NRW. Auch in Bocholt, ist sie schon sieben Mal, immer vor vollem Haus im Saal „Zum Pitt“ aufgetreten und abgefeiert worden.

Stattfinden wird das Konzert im Schützenfestzelt von St. Bernard links der Aa. Einlass dazu ist ab 19 Uhr und der Beginn um 20 Uhr. Tickets sind beim BBV in Bocholt, Lotto Jansen in Bocholt (Lowick) und in der Gaststätte „Zum Pitt“ erhältlich. Die Tickets hierzu kosten im VVK 17 Euro und an der Abendkasse 20 Euro. Abonnenten des BBV erhalten die Tickets im Pressehaus für nur 16 Euro.

Wir verlosen zwei Mal zwei Karten für den Rockpalast am Mittwoch, 9. Mai. Wer gewinnen möchte, sollte bis Mittwoch, 2. Mai, 9 Uhr, eine SMS an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/ SMS inklusive VFD2-Anteil) mit folgendem Inhalt schicken: stadtkurier win rockpalast Name Adresse. Anrufe werden unter 0137/ 808401450 entgegen genommen (0,50 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Nennen Sie bitte das Kennwort rockpalast Name und Adresse. Viel Glück!