Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Tanzen wie die Profis

Workshop vom TSV Bocholt am Sonntag, 10. Juni

Freitag, 1. Juni 2018 - 11:28 Uhr

von Alexandra Knop

Valentin und Renata Lusin bringen jedem das Tanzen bei.

Valentin und Renata Lusin gehörten zu den Profitänzern der RTL-Show „Let‘s Dance“

Die Tanzsportabteilung des TSV Bocholt möchte gerne den Tanzsport in Bocholt fester etablieren. Dafür hat der Verein nun die beiden Profitänzer Valentin und Renata Lusin, die bekannt sind aus der RTL-Sendung „Let´s Dance“, für diverse Workshops verpflichten können. Zum Beispiel auch für einen Workshop für Anfänger beziehungsweise „Jedermann“.

Anzeige

Bei Let´s Dance hatte Renata Jimi Blue Ochsenknecht als Promi-Tanzpartner und Valentin durfte mit Charlotte Würdig das Tanzbein schwingen. Valentin und Renata sind mehrfache Deutsche Meister der Zehn-Tänze. Hierbei handelt es sich im Tanzsport um alle zehn klassischen Turniertänze in einem Wettbewerb, welches von vielen als die „Königsdisziplin“ aufgefasst wird. Zudem sind die beiden Vize-Weltmeister im Showdance Standard.

Beide Profitänzer werden am Sonntag, 10. Juni, ab 11 Uhr in Bocholt im TSV-Heim, am Hemdener Weg sein und ein Training à la Let´s Dance mit allen Interessierten absolvieren. Um 11 Uhr startet der Jedermann-Tanzkurs, zudem auch bisherige „Nichttänzer“ herzlich eingeladen sind.

Ab 13.30 beginnt der Lateinkurs und ab 16 Uhr der Tanzkurs für Standard. Diese beiden Kurse sind für Fortgeschrittene Tänzer.

Anmeldung und mehr Infos unter tsa-sportwart@tsv-bocholt.de oder 0175/4335114. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit während des Workshops auch ein persönlicher Kontakt entstehen kann.

Foto: Luisa-Uljana_Kazakbaev