Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Wer will mitfahren?

ADAC 24h-Qualifikationsrennen am 14. und 15. April

Freitag, 16. März 2018 - 11:50 Uhr

von Christian Vosgröne

Richtig gelesen! Wir schicken einen Leser auf die Nordschleife.

Foto: Pro Motion Michael Kramp GmbH

Bevor am Himmelfahrtswochenende, 10. bis 13. Mai, der Höhepunkt der Nordschleifensaison eingeläutet wird, machen sich die Fahrer im April schon einmal warm. Am 14. und 15. April werden das ADAC 24h-Qualifikationsrennen und zwei Läufe zur Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) ausgetragen. „Bei ihnen erleben die Fans nicht nur das erste Kräftemessen der Teams. Auch die ersten Entscheidungen für das Hauptevent im Mai fallen dann bereits – denn wieder geht es um die Vergabe von Plätzen für das spektakuläre Top-30- Qualifying. In diesem Einzelzeitfahren der schnellsten Nordschleifenteams werden schließlich die Startplätze in den ersten 15 Startreihen des ADAC Zurich 24h-Rennens vergeben“, heißt es in der Ankündigung.

Insgesamt treten beim nach Veranstalterangaben größten Rennen der Welt am Himmelfahrtswochenende rund 600 Fahrer gegeneinander an. Erwartet werden an den vier Tagen mehr als 200 000 Zuschauer. „Die über 25 Kilometer lange Kombination aus Nürburgring-Nordschleife und Grand-Prix-Kurs wird erneut die perfekte Kulisse für den Höhepunkt der Langstreckensaison bilden. An der Spitze des Feldes werden die mächtigen GT3 von Audi, BMW, Mercedes-AMG, Porsche, Lexus und Co. den Ton angeben – viele Teams haben bereits ihre Teilnahme signalisiert. Das gilt auch für die ‚kleineren‘ Breitensportklassen, in denen ebenso intensiv um jeden Meter gefightet wird, wie an der Spitze“, so die Veranstalter.

Auch das weitere Programm sei voller Höhepunkte. Dazu gehöre der erste deutsche Auftritt des neuen FIA-Tourenwagen-Weltcups WTCR. „Die beiden Läufe der höchsten internationalen Tourenwagenklasse auf der Nordschleife bilden am Samstag den Appetitanreger vor dem Start zum 24h-Rennen“, berichten die Organisatoren.

Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem die traditionelle Party der Fans rund um die Nordschleife, Driftvorführungen, eine Fan-Arena im historischen Fahrerlager, Autogrammstunden und Musikevents.

Karten gibt es unter (www.nuerburgring.de und bei eventim unter der 0180/6991185 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen). Weitere Informationen finden Interessierte unter www.24h-rennen.de.

So können Sie Tickets oder sogar eine Mitfahrt gewinnen!

Wir verlosen drei Mal zwei Wochenendtickets für das Qualifikationsrennen am 14. und 15. April. Der Clou: Darüber hinaus schicken wir einen der drei Gewinner direkt auf den Nürburgring! Er oder sie (ab 18 Jahren) nimmt während der Falken-Drift-Show Platz in einem der Rennwagen und genießt die volle Ladung Adrenalin. Die Tickets sind Samstag und Sonntag gültig und berechtigen zum Zutritt zu allen geöffneten Tribünen, dem Fahrerlager und der Startaufstellung. Wer gewinnen möchte, sollte bis Montag, 26. März, 9 Uhr, eine SMS mit folgendem Inhalt an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken: stadtkurier win adac Name Adresse. Anrufe werden unter 0137/808401455 entgegengenommen (0,50 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen). Nennen Sie bitte das Kennwort ADAC, Ihren Namen und Ihre Adresse. Viel Glück!