Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Zauberhaft: „Vision‘s Magic“

Chor „Vision“ und der Illusionist Michael Sondermeyer treten gemeinsam au

Freitag, 2. November 2018 - 11:51 Uhr

von Christiane Schulz

Der Chor „Vision“ feiert sein 45-jähriges Bestehen am Sonntag, 11. November. Wir verlosen vier Tickets!

Foto: PD

Der Chor wurde 1973 unter dem Namen „Jongerenkoor Dinxperlo/Breedenbroek“ gegründet und änderte 1993 seinen Namen in „Koor Vision“.

Anlässlich seines 45-jährigen Bestehens gibt der deutsch-niederländische Chor Vision am Sonntag, 11. November, ein Konzert im Städtischen Bühnenhaus.

Unter dem Motto „Vision‘s Magic“ wird dabei neben dem gemischten Chor auch der Illusionist Michael Sondermeyer mit dabei sein, um das Publikum zu verzaubern. „Es ist ein für uns völlig neues Konzertkonzept und wir freuen uns sehr, dass wir Michael Sondermeyer dafür gewinnen konnten. Er ist schon vor Nelson Mandela aufgetreten“, sagt Edmund Schlütter, Sprecher der deutschen Chorfraktion bei Vision.

Unter der Leitung von Paul Gregor bereitet sich der aus rund 30 Sängern bestehende Chor schon seit rund einem Jahr auf den Konzertabend vor. Bei seinem Auftritt im Stadttheater wird der Chor neben Licht- und Tontechnik auch Videotechnik einsetzen, Das Programm enthalte unter anderem Songs von Queen, Coldplay, Adele, Elbow und Hits aus den 1970er-Jahren, sagt Schlütter. Wie bei seinen Auftritten üblich, wird der Chor von einer kleinen Band mit zwei Gitarristen, einem Schlagzeuger und einem Pianisten begleitet.

Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr, Einlass ist um 15 Uhr. Karten gibt es zum Preis von zehn Euro im Vorverkauf bei der Volksbank Bocholt, der Bäckerei Eisenhütte, im Jumbo-Supermarkt in Dinxperlo sowie in der BBV-Geschäftsstelle am Europaplatz. BBV-Abonnenten erhalten die Tickets beim Kauf in der Geschäftsstelle zum ermäßigten Preis von neun Euro. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12,50 Euro.

Wer zwei der Tickets gewinnen möchte, sollte bis Montag, 5. November, 24 Uhr, eine SMS mit dem Inhalt stadtkurier win vision Namen Adresse an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken oder unter 0137 / 808401455 (0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und das Kennwort vision Name und Adresse angeben.