Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Gewinnspiele

„Still Collins Plus“

Still Collins blickt programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte zurück.

Dienstag, 14. November 2017 - 13:17 Uhr

von Alexandra Knop

Still Collins blickt programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte zurück.

Foto: Still Collins

Bei den „Plus“-Konzerten gibt es für die Gäste jedes Mal eine Überraschung.

Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und „Meister“ auszumachen. „Mach‘ die Augen zu und du denkst, er sei es wirklich“. Aber nicht nur das: Wer Still Collins einmal live erlebt hat, der weiß, hier wird nicht nur gecovert, hier gibt es eine äußerst unterhaltsame Bühnenshow einer erstklassigen Liveband!

Anzeige


Lieb gewonnene

Besonderheiten

Einige ausgewählte Still Collins-Konzerte in renommierten Top Locations tragen das Label „Plus“ im Namen. Bei diesen Konzerten setzt die Band einige lieb gewonnene Besonderheiten fort, die im Rahmen der Jubiläumskonzerte „20 Jahre Still Collins“ als Specials und Überraschungen dargeboten wurden:

Neben einem ausgefeilten Lichtdesign auf der Bühne werden mal von der Band produzierte Videoinhalte auf modernen LED-Leinwänden zur Show projiziert, mal treten hochkarätige Gastmusiker zusammen mit Still Collins auf, mal gibt es spezielle Bühnendekorationen, besondere Requisiten, mal Geschenke fürs Publikum – manchmal sogar alles zusammen.

Basis ist selbstverständlich das beliebte „Best of Phil Collins & Genesis“-Musikprogramm. Mit mehr als 1300 gespielten Konzerten seit 1996 gilt Still Collins als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt.

Das Konzert findet am Samstag, 2. Dezember statt. Beginn ist um 21 Uhr – der Einlass bereits ab 19.30 Uhr. Die Tickets kosten 24 Euro und im VIP-Bereich (Getränke inklusive) 60 Euro. Es gibt nur Stehplätze. Verkauft werden die Tickets im Bürgerbüro Rhede, beim Bocholter-Borkener Volksblatt in Bocholt und Rhede sowie in der Gaststätte „Zum Pitt“. Abonnenten des BBV, erhalten die Karten dort für 23 Euro/59 Euro. Online gibt es die Tickets bei AD Tickets, Reservix und Eventbrite, sowie auf www.zumpitt.de. VIP-Tickets sind nur bei der Gaststätte Zum Pitt und auf Eventbrite erhältlich und auf 100 Stück reduziert.

Wir verlosen ein Mal zwei Karten für Still Collins am Samstag, 2. Dezember, im Rheder Ei. Einfach bis Montag, 20. November, 9 Uhr eine SMS mit dem Inhalt stadtkurier win plus sowie Namen und Adresse an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken oder anrufen unter Tel.: 0137/808401452 (0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) und das Kennwort plus sowie Namen und Adresse angeben. Viel Glück!