Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Überraschung für das Prinzenpaar

Ralf I. und Claudia II. feiern mit dem Kölner Prinzenpaar.

Freitag, 8. Februar 2019 - 11:04 Uhr

von Christian Vosgröne

Ralf I. und Claudia II. feiern mit dem Kölner Prinzenpaar.

Foto: BA

Ralf I. und Claudia II. (Mitte) treffen das kölsche Dreigestirn.FOTO: BA

Bocholt (chv). Eigentlich sollte es für das Bocholter Prinzenpaar, Ralf I. und Claudia II., am Mittwochabend für einen Auftritt nach Oberhausen gehen. „Jedenfalls stand es so im Terminkalender“, sagt Thomas Ribbes, Pressesprecher des Bürgerausschusses zur Förderung des Bocholter Karnevals e. V. (BA).

Doch statt in Oberhausen zu stoppen, habe der Bus des Bürgerausschusses seine Fahrt fortgesetzt und sei erst vor dem Kölner Dom zum Stillstand gekommen. „Die Überraschung beim Ausstieg war riesengroß“, erzählt Ribbes. Grund für den Besuch der Karnevalshochburg sei die Galasitzung der „Blauen Funken“ in Gürzenich gewesen, die zu den ältesten kölschen Karnevalsgesellschaften gehört.

Die Überraschung war perfekt: Künstler wie die Höhner, Guido Cantz oder Bernd Stelter gaben sich die Klinke in die Hand. „Der Höhepunkt für das Prinzenpaar war allerdings, als das aktuelle Dreigestirn des Kölner Karnevals uns zu einem Small Talk einlud“, sagt Ribbes. Das sei schon eine Gänsehautgeschichte gewesen, erinnern sich Prinz Ralf und seine Prinzessin Claudia gerne an diesen Abend zurück. „Wir haben noch bis in dem späten Abend geschunkelt, gelacht und gesungen.“