Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wirtschaft

„Ein genussvoller Abend in geselliger Runde“

Macher – Märkte – Münsterland

Dienstag, 29. Mai 2018 - 10:45 Uhr

von Alexandra Knop

Beim Pralinenboten an der Münsterstraße wird jetzt ein besonderes Pralinentasting angeboten – Sie können es gewinnen!

Foto: Alexandra Knop

Beim Pralinentasting erklären Sylvia Thebingbuß (links) und Anja Schwing alles über die Pralinen – die Gäste dürfen probieren.

Bocholt (akn). Dass man bei dem kleinen Pralinenladen, dem Direktverkauf vom Pralinenboten auf der Münsterstraße, auch viele Pralinen probieren darf, hat sich so langsam schon bei Pralinen- und Schokoladenfans herumgesprochen.

Anzeige


Pralinen, Sekt und Wein

Dass es aber jetzt einen ganzen Abend rund um die kleinen Köstlichkeiten gibt, ist neu. Die Idee dahinter ist aus dem „Probieren“ heraus entstanden: „Viele Kunden haben ihre festgelegten Lieblingspralinen und wissen gar nicht, was ihnen noch so schmecken würde, weil sie sich nicht trauen, mal etwas anderes zu probieren“, erklärt die Angestellte Sylvia Thebingbuß. „Deshalb können die Kunden jetzt in aller Ruhe und in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam mit Freunden, Bekannten oder der Familie einen exklusiven Abend bei uns verbringen“, so die Pralinenexpertin.

Zu Beginn der Veranstaltung wird ein Begrüßungssekt mit einer kleinen Überraschung übereicht (es geht auch alkoholfrei). Dann werden den Gästen Pralinen aller Geschmacksrichtungen präsentiert, die natürlich auch verköstigt werden dürfen: ob Pralinen mit weißer Schokolade, mit Alkohol, ohne Alkohol, zartbitter, nussig, fruchtig, cremig, knusprig, salzig oder sogar prickelnd – oder auch die aktuellen Saisonartikel, wie Eistrüffel – hier ist für jeden etwas dabei. Aber auch andere Spezialitäten wie zum Beispiel Trüffelblättchen oder auch Schokoladen mit verschiedenem Kakaoanteil werden dargereicht.

Dazu erklären Sylvia Thebingbuß und ihre Kollegin Anja Schwing Hintergrundinformationen rund um Pralinen, Schokolade, das Unternehmen und auch kleinen Anekdoten von ihren Kunden. Dazu wird Rot- und Weißwein, Kaffee und Wasser angeboten. Zum Abschluss bekommt jeder ein kleines Erinnerungsgeschenk. Zudem besteht die Möglichkeit, sich seine Lieblingspralinen direkt vor Ort kaufen zu können.


Probieren und genießen

Das Pralinentasting findet in den klimatisierten Räumen beim Direktverkauf an der Münsterstraße 25 statt und dauert ungefähr 1,5 bis zwei Stunden. Dafür wird der kleine Laden mit schön gedeckten Tafeln in eine besondere Eventlokation verwandelt. Das Tasting findet im Juli mittwochs, ab August immer donnerstags exklusiv für geschlossene Gruppen von zehn bis 14 Personen statt und kostet pro Person 14,90 Euro. In Planung sind weitere Termine für kleinere Gruppen oder Paare, die dann gemeinsam mit anderen Pralinenfans stattfinden. Wer Interesse hat, meldet sich direkt im Laden an der Münsterstraße oder telefonisch unter 02872/948110. Mehr Infos gibt es auch online unter www.pralinenbote.de/direktverkauf. Der Direktverkauf hat montags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Parkplätze sind vorhanden.

Wir verlosen für eine Gruppe von zehn Personen ein exklusives Pralinentasting.

Als zweiten Preis gibt es die große Eistrüffel-Auslese (30 Pralinen) zum Genießen. Wer gewinnen möchte, sollte bis Montag, 4. Juni, 9 Uhr eine SMS mit dem Inhalt stadtkurier win pralinen, Namen Adresse an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken oder unter 0137/ 808401450 (0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und das Kennwort pralinen, Name und Adresse angeben. Um den Gewinn einlösen zu können, müssen wir den Namen des Gewinners dem Veranstalter mitteilen.

Foto: Pralinenbote

Foto: Pralinenbote