Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wirtschaft

Mit Weiterbildung den Karriereturbo zünden

Offene Sprechstunde zur beruflichen Weiterbildung im BiZ

Freitag, 6. April 2018 - 11:54 Uhr

von Alexandra Knop

Foto: Agentur für Arbeit Coesfeld

Gibt hilfreiche Tipps zur beruflichen Weiterbildung: Wolfgang Kadow von der Agentur für Arbeit Coesfeld.

Sich berufliche neu zu orientieren, neue Tätigkeitsfelder suchen, oder die Karriere voran zu bringen, ist ein Wunsch, den viele Menschen haben.

Mit einer beruflichen Weiterbildung lassen sich vorhandene Kenntnisse aktualisieren und auffrischen, sowie neue Fertigkeiten erlernen. Doch wie findet man die richtigen Angebote und welche Qualifizierung ist wirklich hilfreich? Eine neue offene Sprechstunde im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Coesfeld gibt dazu wichtige Tipps.

Ab dem 10. April steht Arbeitsvermittler Wolfgang Kadow von der Agentur für Arbeit Coesfeld jeden zweiten Dienstag im Monat von 15 bis 18 Uhr im BiZ an der Holtwicker Straße für kurze, unverbindliche Beratungsgespräche rund um das Thema berufliche Weiterbildung bereit. Interessierte erhalten dann einen Überblick über Online-Angebote, verschiedene Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten aber vor allem hilfreiche Tipps zur Planung und suche der richtigen Weiterbildung.

„Der Besuch der offenen Sprechstunde ist ohne Voranmeldung möglich, denn wir möchten vor allem diejenigen Ansprechen, die zunächst nur ein paar grundlegende Fragen haben oder unkompliziert eine kurze Beratung nutzen möchten“, erklärt Wolfgang Kadow.

Im Fokus stehen daher Menschen, die aktuell noch nicht von der Agentur für Arbeit beraten werden. „Ein Minijobber mit dem Wunsch nach mehr, oder derjenige, der derzeit in Beschäftigung ist, sich weiterbilden möchte aber noch nicht so genau weiß, wie er das angehen soll, ist in der Sprechstunde genau richtig“, betont Kadow.

Die offene Sprechstunde findet jeden zweiten Dienstag im Monat von 15 bis 18 Uhr im BiZ statt. Eine Anmeldung ist jeweils nicht erforderlich. Die Beratung ist kostenlos.