Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Countdown für die „Comedy Hall“

Am Sonntag, 15. September, steigt die Veranstaltung bei Fliesen Theissen

Dienstag, 10. September 2019 - 12:22 Uhr

von Christiane Schulz

© Guido Schröder

Torsten Sträter kommt zur Comedy Hall nach Bocholt.

Wer noch Karten für die diesjährige Theissens-Comedy-Hall ergattern möchte, der sollte sich beeilen. Am kommenden Sonntag, 15. September, ist es nämlich schon soweit: Die Comedians Torsten Sträter, Hennes Bender, Thorsten Bär und Osan Yaran stehen ab 18 Uhr bei Fliesen Theissen auf der Bühne. Einlass ist ab 16 Uhr.

Osan Yaran, der bereits viele Comedy-Preise sein Eigen nennt, wird den Abend moderieren. Als selbst ernannter „waschechter Berliner mit türkischen Wurzeln“ erzählt er aus dem Vater-Sohn-Alltag, von seinem Job, von den Schwiegereltern und den Herausforderungen einer Ehe.

Mit dabei ist am kommenden Sonntag auch der Schriftsteller, Slam-Poet, Komiker und Kabarettist Torsten Sträter. Er ist gelernter Herrenschneider und arbeitete zwölf Jahre in einer Spedition, bevor er schließlich auf der Comedy-Bühne landete. Längst ist Sträter auch im Fernsehen ein bekanntes Gesicht.Ebenfalls auf der Comedy-Bühne steht Thorsten Bär, Hamburger Stand-up-Comedian mit hessischen Wurzeln. Er singt manchmal und parodiert gerne prominente Persönlichkeiten, heißt es in der Ankündigung.

„Alle Jubeljahre“, so der Titel des aktuellen Programms, das Hennes Bender mit nach Bocholt bringt. Es besteht aus den besten Nummern, Songs und Dönekes seiner inzwischen 50 Lebensjahre. Die Fans dürfen dabei selbst entscheiden, was gespielt wird – und was nicht.

Die Theissens-Comedy -Hall bildet den Abschluss des Oktoberfest-Wochenendes, für das wieder die Fliesen-Lagerhalle an der Robert-Bosch-Straße in Bocholt geräumt wurde.

Karten für den Comedy-Abend gibt es beim BBV am Europaplatz 24-28 in Bocholt und beim Stadtmarketing Bocholt an der Osterstraße 23 zum Preis von 29,95 Euro im Vorverkauf. Die Platzwahl ist frei.