Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Der König lädt in seinen Garten

„Tomatensonntag“ in Bocholt

Freitag, 13. September 2019 - 10:21 Uhr

von Viktoria Bobel

© Jens Niehaus

Noch gibt es frisches Gemüse in seinem Garten.

In seinen bekannten Kräutergarten lädt der Tomatenkönig Heinz Niehaus ein.Am Tomatensonntag, 15. September, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr bietet er seinen Besuchern die Chance noch einmal die letzten, frischen Tomaten der Saison aus seinem Garten in Mussum zu ergattern. Weil er über 300 unterschiedliche Tomatensorten in seinem Garten anpflanzt, ist Heinz Niehaus als Tomatenkönig bekannt geworden. Die Erlöse, die durch den Verkauf seines Gemüses und der Pflanzen generiert werden, werden auch dieses Mal wieder für das Hospiz Omega in Bocholt gesammelt und gespendet.

Fragen zu seinem Garten und seinen Tomatenpflanzen beantwortet der Tomatenkönig sehr gerne auch unter der Woche in seinem Garten an der Sachsenstraße 7 in Bocholt.