Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

„Der letzte Vorhang“

Wolfgang Borchert Theater zeigt Schauspiel im Drosselsaal

Freitag, 28. Februar 2020 - 14:57 Uhr

von Stefanie Himmelberg

© Klaus Lefebvre

Das Publikum erwartet „pralles Theater mit Witz und Tiefgang“.

Am Donnerstag, 12. März, kommt das Wolfgang Borchert Theater aus Münster ins Textilwerk. Im Drosselsaal bringen die Darsteller das Schauspiel „Der letzte Vorhang“ in einer Inszenierung von Meinhard Zanger auf die Bühne; Beginn ist um 20 Uhr.

Geboten werde „pralles Theater mit Witz und Tiefgang“, „ein temporeicher Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Eine Achterbahnfahrt, die Lachmuskeln nicht schont und doch das Herz berührt“, heißt es in der Ankündigung.

Eintrittskarten zum Preis ab 14 Euro gibt es im Theaterbüro in der Volksbank an der Meckenemstraße oder an der Abendkasse.