Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Großes Herbstfest der Tiere

Samstag und Sonntag, 7. und 8. September

Dienstag, 3. September 2019 - 10:57 Uhr

von Alexandra Knop

© Alexandra Knop

Wenn die Tage kürzer werden und sich die ersten Blätter gelb verfärben, ist es Zeit für das Herbstfest im Bocholter Tierheim.

Die Organisatoren haben sich für Samstag, 7. September, und Sonntag, 8. September (11 bis 18 Uhr), eine Menge für große und kleine Tierfreunde einfallen lassen. Mit dabei sind verschiedene örtliche Tierschutzorganisationen wie die Katzenhilfe Bocholt oder der Tiernotruf, die über ihre Arbeit informieren.

Karl-Heinz Furtmann baut seinen Deckenstand auf. Sabine Widdermann gibt Tipps zur Tiergesundheit auf naturheilkundlicher Basis. Am Imkerstand gibt es einige Bienenprodukte zu kaufen. Der Tierzubehörstand bietet vom Ball über Leckerchen bis hin zu Leinen und Körbchen alles, was ein Tierbesitzer benötigt.

Die Teilnehmer der Besuchshundestaffel sind vor Ort und zeigen ihr Können und auch Shetty Bony ist am Sonntag mit von der Partie und lässt sich gerne streicheln und putzen. Ebenfalls am Sonntag können die Kinder am Glücksrad Preise gewinnen oder sich am Samstag schminken lassen.

Ein besonderes Highlight wird wieder das Fotoshooting mit Robert Vogel sein, der mit seiner Fotocouch vorbeikommt. Vor Ort bauen er und sein Team ein kleines Fotostudio auf und jeder kann sich mit seinen Liebsten – hier gehören die Tiere ausdrücklich dazu, gegen eine Spende fürs Tierheim, bei ihm fotografieren lassen. Die Abzüge gibt es direkt vor Ort zum Mitnehmen.

Eine große Tombola lockt mit tollen Preisen. Natürlich gibt es an der Wiener Allee 28 auch für jeden Geschmack das Passende zu essen: von Süßem wie Kaffee, Kuchen, frische Waffeln, Slusheis bis hin zu Herzhaftem, wie Currywurst und Bratwurst ist für jeden etwas dabei.

Der Erlös der Veranstaltung kommt zu 100 Prozent der Tierheim-Arbeit zugute.

© Photographer: robert vogel