Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Mike Altwicker liest in Rhede

„Expeditionen ins Buchreich“ am 16. Mai im Vereinshaus Rhede

Freitag, 26. April 2019 - 10:01 Uhr

von Christiane Schulz

Foto: PD

Der Buchhändler Mike Altwicker liest im Vereinshaus.

In Zusammenarbeit mit dem „Bücherhaus“ lädt die Rheder Verkehrs- und Werbegemeinschaft am Donnerstag, 16. Mai, zu einer weiteren „Expeditionen ins Buchreich“ ein.

Nach der sehr erfolgreichen und ausverkauften Veranstaltung im vergangenen Jahr haben Birgit Goldschmidtböing von „Das Bücherhaus“ und Ursula Kormann von der Verkehrs- und Werbegemeinschaft Rhede den Buchhändler Mike Altwicker noch einmal nach Rhede eingeladen. Die „Expedition in Buchreich“ findet am 16. Mai um 19 Uhr im Vereinshaus Rhede statt. Der Buchhändler Mike Altwicker liebt die Literatur. Auf seinen Expeditionen ins bunte Buchreich genießt er die Wildnis und die Vielfalt. Er ist ein leidenschaftlicher Sammler von schönen Texten und Inhalten, wobei ein kleiner lyrischer Falter seine Aufmerksamkeit ebenso erregt, wie ein literarisches Schwergewicht, heißt es in der Ankündigung.

Von seinen Reisen in die Welt der Bücher bringt er eine große Auswahl mit nach Rhede: Krimis, Belletristik, Gesellschaftsromane, eben alles, was das Leserherz begehrt. Unterhaltsam wird die Veranstaltung durch die Anekdoten und kleinen Geschichten, mit denen Mike Altwicker das Publikum fesselt.

Das Team um Gastwirt Rüdiger Düking wird den gemütlichen Rahmen im Vereinshaus Rhede dafür schaffen.

Eintrittskarten gibt ab sofort es im Bücherhaus in Rhede sowie im Bürgerbüro der Stadt Rhede im Vorverkauf zum Preis von neun Euro, an der Abendkasse zum Preis von elf Euro.