Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Musikalisches Herbstfest

Michel van Dam und Edward Simoni

Dienstag, 24. September 2019 - 10:49 Uhr

von Christiane Schulz

© Hans Juergen Rubin

Der Bocholter Musiker Michael van Dam tritt im Oktober in Uedem auf.

Der Bocholter Sänger Michel van Dam und Panflöten-Spieler Edward Simoni geben am Samstag, 12. Oktober, ein Konzert in Uedem. Die beiden Musiker treten ab 19 Uhr im Bürgerhaus Uedem auf.

Das Konzert gehört zu einer Reihe von Gastspielen, die Michel van Dam im Rahmen seines Bühnenjubiläums gibt. Der gebürtige Niederländer, der einige Jahre in Isselburg lebte und nun in Bocholt wohnt, steht seit einem Vierteljahrhundert auf der Bühne. Bekannt sei er vor allem für seine gefühlvollen Balladen, bei denen sich seine ausdrucksstarke Tenorstimme besonders gut entfalten kann, heißt es in der Ankündigung zur Veranstaltung. Zum bevorstehenden „Herbstfest“ hat sich Michel van Dam den Panflötisten Edward Simoni als Special-Guest eingeladen. Acht Goldene Schallplatten, drei Platinschallplatten und die Goldene Stimmgabel 1992 von Dieter Thomas Heck gehören zu den größten Auszeichnungen, die der Musiker im Laufe seiner Karriere erhielt.

Das Emmericher Karnevalsurgestein Ulli Döbberthin führt durch das Programm, zu dem auch die Tanzgruppe „Kolping Elten“ gehört. Darüber hinaus gibt es, passend zur Musik, Video-Clips, die von zwei Niederrhein-Fotografen aufgenommen wurden, so die Veranstalter.

Karten für das Konzert gibt es zum Preis von 35 Euro bei der Tourist-Info an der Nordstraße in Bocholt und Isselburg. Aber auch an der Abendkasse beim Bürgerhaus am Agathawall 11 in Uedem sind Tickets erhältlich. Es besteht freie Platzwahl. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Panflötist Edward Simoni