Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Veranstaltungen

Zurück zum Schul-Trauma

Wir verlosen sechs Tickets für den Abend im Vennehof

Dienstag, 25. Februar 2020 - 14:27 Uhr

von Christiane Schulz

Herr Schröder stellt sein neues Comedy-Programm am Freitag, 6. März, in Borken vor.

© robertmaschke

Herr Schröder präsentiert sein Programm „World of Lehrkraft“ in Borken.

Lust auf eine Runde Nachsitzen? Johannes Schröder, staatlich geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt die Besucher in seinem Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Am Freitag, 6. März, stellt Herr Schröder sein Comedy-Programm in der Stadthalle Vennehof in Borken vor. Unterrichtsbeginn ist um 20 Uhr.

Der Pauker hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden. Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät die ultimative Antwort: Empathie – spüren, in welche Schublade das Kind passt. Der Pädagoge nimmt seine Besucher mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten dieser Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er das ganz persönliche Schultrauma seiner Zuschauer, und nach wenigen Augenblicken hat jeder das Gefühl, er sitze wieder mittendrin im Klassenzimmer.

Tickets sind zum Preis von 29,30 Euro unter anderem beim BBV am Europaplatz 24-28 in Bocholt erhältlich oder unter www.eventim.de.

Wer zwei Karten gewinnen möchte, sollte bis Freitag, 28. Februar, 12 Uhr eine SMS mit dem Inhalt stadtkurier win lehrer Namen Adresse an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken oder unter 0137 / 822703227 (0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und das Kennwort lehrer Name und Adresse angeben.