lokal & aktuell

„Bocholt Gutschein“ ist ein voller Erfolg

Verkauf weiterhin an der Nordstraße 32

Freitag, 7. August 2020 - 12:11 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Bis Freitagmorgen wurden bereits knapp 11000 Gutscheine im Gesamtwert von gut 1,5 Millionen Euro verkauft.

© Bruno Wansing

Lisa Hebing mit einem der begehrten „Bocholt Gutscheine“

Seit gut einer Woche geht es in dem Ladenlokal an der Nordstraße 32 in Bocholt, ehemals Bäckerei Karl, rund: Der Verkauf des „Bocholt Gutscheins“ ist ein voller Erfolg. Jeden Tag bilden sich schon vor 10 Uhr kleine Menschenschlangen vor dem Laden, teilt das Stadtmarketing mit. Viele Menschen wollen von den 25 Prozent Rabatt profitieren, der mit dem Einkauf mit dem „Bocholt Gutschein“ verbunden ist.

Da der Zulauf auch eine gute Woche nach Verkaufsstart nicht nachlässt, haben sich Ludger Dieckhues und sein Team der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft entschieden, den Gutschein weiterhin – zunächst bis zum 15. August – in dem Ladenlokal an der Nordstraße 32 zu verkaufen. Die Tourist-Info an der Nordstraße 14 könnte dem Ansturm aufgrund des kleinen Ladenlokals im Moment nicht gerecht werden.

Aktuell kann der „Bocholt Gutschein“ bei 161 Akzeptanzstellen in Bocholt eingelöst werden, es kommen aber immer weitere Händler, Dienstleister und Gastronomen hinzu. Die laufend aktualisierten Akzeptanzstellen finden Interessierte auf der Internetseite https://bocholt-gutschein.de/. Hier können die Gutscheine auch online erworben werden.

Die Öffnungszeiten der Verkaufsstelle, Nordstraße 32, sind Montag bis Freitag von 10 bis 18.30 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr.

Bis Freitagmorgen waren bereits knapp 11000 Gutscheine im Gesamtwert von gut 1,5 Millionen Euro verkauft.