Book-Bike liefert Bücher

Bocholt hat ein „Book-Bike“. Mit dem E-Lastenrad werden Bücher und andere Medien geliefert.

Book-Bike liefert Bücher

Umweltreferentin Angela Theurich (Zweite von rechts) freut sich mit den Kindern der Kita St. Josef über das Lastenrad und die Lesestarter-Taschen.

Das Book-Bike ist ab sofort fester Bestandteil des Angebots der Stadtbibliothek und richtet sich insbesondere an Menschen, die nicht selbst in die Bibliothek kommen können. „Wir möchten allen Menschen, auch denjenigen, die nicht mobil sind, die Möglichkeit geben, bei uns Bücher und andere Medien auszuleihen“, sagt Bibliothekarin und Mit-Initiatorin Claudia Alders. Nutzer der Bücherei können ihre Bestellung unter 02871-25890 aufgeben oder per Mail an die Adresse stadtbibliothek@bocholt.de.

Umweltreferentin Angela Theurich freut sich über das Book-Bike. „Toll, dass sich dieser neue Einsatzbereich gefunden hat“, sagte sie bei der Vorstellung des Projektes in der Kindertageseinrichtung (Kita) St. Josef. Kinder und Erzieherinnen zeigten sich ebenfalls erfreut.

Im Rahmen der Vorstellung des Book-Bikes wurden außerdem die neuen Lesestarter-Taschen in der Kita verteilt, die die Stiftung Lesen und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) jedes Jahr zur Leseförderung der Vorschulkinder sponsert.