lokal & aktuell

Draußen schmausen

Münsterländer Picknicktage

Freitag, 18. Juni 2021 - 09:29 Uhr

von Christian Vosgröne

Das Kubaai-Quartier gehört zu den zehn schönsten Picknickplätzen im Münsterland.

© Münsterland e.V.

Die Picknickdecke lässt sich an vielen ungewöhnlichen Orten im Münsterland aufschlagen – wie hier im Bocholter Kubaai-Quartier.

Bocholt(pd/chv). Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für ein Picknick während einer Radtour oder Wanderung. Die zehn schönsten Picknickplätze für den Frühling finden Interessierte ab sofort unter picknick-muensterland.com. „Kaum ein Vergnügen vermittelt das Gefühl von Urlaub so spontan wie ein Picknick: Einfach ein paar leckere Dinge eingepackt und dann mit dem Rad oder zu Fuß durch das schöne Münsterland“, sagt Claudia Henke von der Tourist-Info Bocholt.

120 Hektar Natur pur gibt es beim Picknickplatz in der Steveraue in Olfen. Dort können Picknicker auf Holzsitzecken Platz nehmen und den Störchen beim Nisten zuschauen. Wer es urbaner mag, genießt am Kubaai- Quartier in Bocholt oder am Hafen in Münster entspanntes Picknick-Feeling. Die Mischung aus Industriekultur und moderner Architektur macht bei diesen Plätzen den besonderen Reiz aus. Picknicken vor der Kulisse alter Spinnereigebäude oder direkt am Ufer umgeben von umgebauten Speicherhäusern – diese Quartiere machen es möglich.

Die dazu passende Picknick-Kiste, die von den Alexianern in Münster hergestellt wird, gibt es mit regionalen Produkten in der Tourist-Info Bocholt. Beigelegt wird der neue Pocket-Guide zu den schönsten Picknick-Plätzen im Münsterland.

Auf der Internetseite picknick-muensterland.com gibt es nicht nur mehr Infos zum Platz und seinen Vorzügen, sondern auch zur Erreichbarkeit, den Öffnungszeiten, Toilettenanlagen, Sitzmöglichkeiten und Ausflügen in der Nähe. Unter dem Motto „Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick“ ruft der Münsterland e. V. noch heute und morgen zum Draußen-Schmausen auf. Einheimische, Touristen, Unternehmen und Gäste sind eingeladen, das „Lebensgefühl Picknick“ zu feiern.