Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Familienrallye und Radrouten rund um Rhede

Neues Quartettspiel

Freitag, 8. Mai 2020 - 15:17 Uhr

von Christiane Schulz

© Stadt Rhede

Ein Quartettspiel und eine neue Tour: das Rheder Stadtmarketing war fleißig.

Jetzt, da die üblichen Freizeitangebote fehlen und sich die sozialen Kontakte auf ein Minimum reduzieren, setzt das Rheder Stadtmarketing auf eine ebenso ungewöhnliche wie charmante Idee: das Rheder Spielkarten-Quartett, das mit zahlreichen sehenswerten Stationen die acht beliebtesten Fahrradrouten rund um Rhede vorstellt.

„Insbesondere für Familien, die aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus‘ aktuell viel Zeit zusammen verbringen, ist dies eine interessante Variante, Rhede – und auch die Umgebung – neu zu entdecken“, findet Thorsten Merian vom Stadtmarketing Rhede. „Das schöne Wetter lädt zum Ausflug per Rad ein und das Rheder Fahrradrouten-Quartett eignet sich gut zur Planung wie zur Einstimmung auf eine Tour rund um Rhede. Zusätzlich zum klassischen Quartettspiel bietet dieses zudem noch neue Regeln für ein eigenes, ganz neues Kartenspiel.

Mit der neuen Fahrradroute „Villen und Herrenhäuser“ erweitert Rhede den Reigen seiner Touren. Der Plan zur neuen Route war ursprünglich als Sonderedition zum diesjährigen Stadtradeln geplant. „Auch, wenn diese Aktion in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann, finden wir, dass auch diese neue Route eine interessante Möglichkeit darstellt, Rhede zu entdecken. Daher veröffentlichen wir die Karte als siebte Tour des Pakets ,Rund um Rhede‘ zusammen mit dem neuen Quartettspiel“, so Anneliese Böing-Messing von der Rheder Tourist-Info.

Das neue Rheder Quartettspiel ist ab sofort – solange der Vorrat reicht – zusammen mit der Rheder Familienrallye und der Route „Villen und Herrenhäuser“ für drei Euro als Paket bei der Tourist-Info im „RhedensWert“-Laden an der Hohen Straße erhältlich.