Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Gewinnen Sie den Eiszeit-Becher

Die BBV Mediengruppe und die Shopping Arkaden laden ein

Dienstag, 21. August 2018 - 15:52 Uhr

von Alexandra Knop

Bei der großen Aktion werden vier Wochen lang insgesamt 200 Eisbecher verlost!

Foto: Alexandra Knop

In den Shopping Arkaden wird es die nächsten Wochen lang sehr, sehr eisig werden! Nicht nur, dass dort ab dem 27. August die große Ausstellung „Eiszeit – Leben im Extrem“ gezeigt wird (mehr dazu am Samstag im StadtKurier), dazu passend haben sich die BBV Mediengruppe zusammen mit Heiko Wagner, dem Centermanager der Shopping Arkaden noch etwas ganz tolles ausgedacht: den „Eiszeit-Becher“.

Anzeige


„Der Becher muss gigantisch werden“

„In Anlehnung an unsere Eiszeit-Ausstellung möchten wir unseren Kunden etwas ganz Besonderes bieten“, erzählt Heiko Wagner. „Und was bietet sich da besser an, als auch eine Eiszeit im Mund zu erleben. Wir haben mit Kai Robert, dem Geschäftsführer vom Cortina Eiscafé gesprochen und er war sofort begeistert von der Idee und hat sich direkt ans Werk gemacht, die Eiszeit kreativ umzusetzen“, so der 48-Jährige.

Aber so eine Eiszeit in Speiseeis darzustellen, die auch noch schmecken soll, war gar nicht so leicht für den gelernten Konditor. Aber Kai Robert hat nicht aufgegeben: „Zuerst habe ich versucht eine Eislandschaft auf einem Teller darzustellen – bis die aber fertig war, ist das Eis schon langsam davon gelaufen. Deshalb habe ich jetzt ein Mammut im Eisbecher entstehen lassen“, berichtet der Geschäftsführer des Eiscafés und schmunzelt über sein Werk.

„Die Mammuts waren ja schon gigantisch, da muss unser Eisbecher das auch sein“, war der Wunsch von Heiko Wagner, der am liebsten selber noch mehr und mehr Eis mit in den Becher geschaufelt hätte.

Jetzt besteht der Eiszeit-Becher aus vier Kugeln Stracciatella-Eis (auf Wunsch kann auch eine andere Sorte gewählt werden). Diese werden zu einer großen Kugel geformt, in weißer Schokolade gerollt, auf Sahne gebettet und mit flüssiger Schokoladensoße gefüllt. Dann kommt ein Sahnehäubchen oben drauf, Waffelhörnchen werden als Stoßzähne, ein weißer Schokoriegel als Rüssel, Kekse als Ohren, sowie Pralinen als Augen und zur Deko eingesetzt. Noch etwas Amarena- und Schokosoße, sowie verschiedenes Obst und fertig ist der Mammut-Unikat-Eisbecher im Wert von 7,90 Euro.


Mammutmäßig köstlich

„Mmmmh lecker – nach diesem Becher ist man satt und glücklich“, ist das Fazit von Anke Pieper, Assistenz im Centermangagemt, die das erste Exemplar zusammen mit Heiko Wagner probieren durfte.

Den Eiszeit-Becher wird es erst einmal nur während der Eiszeit-Ausstellung im Cortina Eiscafé geben. Wenn er bei den Kunden gut ankommt, soll er eventuell dauerhaft mit ins Sortiment aufgenommen werden. Wer selber mal ein eisiges Mammut nicht nur sehen, sondern auch vernaschen möchte, der sollte sich ab Montag, 27. August, in die Shopping Arkaden begeben.


Gewinnspielfrage richtig beantworten

Und mit ganz viel Glück gibt es den „Eiszeit-Becher“ für einige Mammutfans sogar gratis, denn die BBV Mediengruppe und die Shopping Arkaden verlosen – während der Eiszeit-Ausstellung – jede Woche 50 Eisbecher und das über vier Wochen lang.

Um teilzunehmen, beantworten Sie einfach die Gewinnspielfragen auf dem Coupon auf Seite 15 in dieser StadtKurier-Ausgabe. Folge 2 startet bereits am Samstag im BBV und am kommenden Mittwoch hier im StadtKurier. Alle weiteren Infos, Teilnahmemöglichkeiten und Teilnahmebedingungen sind dort ebenfalls aufgeführt.

Foto: Alexandra Knop

Foto: Alexandra Knop

Foto: Alexandra Knop

Foto: Alexandra Knop

Foto: Alexandra Knop