lokal & aktuell

Helfer und Aussteller gesucht

5. Internationale Krippentour in Planung

Donnerstag, 20. Oktober 2022 - 14:37 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Von Samstag, 10. Dezember, bis Freitag, 6. Januar, plant Rosi Tuente in Zusammenarbeit mit der Stadt Bocholt, der Gemeinde Aalten, örtlichen Kirchengemeinden, Banken und weiteren Sponsoren die fünfte Auflage der Internationalen Krippentour in „Dinxperwick“ und Umgebung.

© Veranstalter

In den vergangenen Jahren waren viele kreativ gestaltete Krippen zu sehen.

„Nach der überaus positiven Resonanz in den vergangenen Jahren soll das Konzept im Wesentlichen beibehalten werden“, heißt es in einer Pressemitteilung. Zuletzt gab es etwa 60 verschiedene Ausstellungsorte sowie 150 Krippen. Das beliebte Hasen-Suchspiel sowie ein Gewinnspiel gibt es auch wieder. Ein Flyer erscheint Anfang Dezember, findet sich an vielen Stellen entlang der Tour sowie im Internet (www.dinxperwick.info).

Rosi Tuente sucht Aussteller, die ihre Krippe zur Verfügung stellen. Außerdem Ausstellungsorte wie zum Beispiel Geschäfte, Kirchen oder Seniorenzentren sowie ehrenamtliche Helfer, etwa für den Auf- und Abbau. Wer mitmachen will, ruft an unter 02874-610 oder schickt eine E-Mail an tuente@freenet.de.