Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Kostenlose Abgabe von Kürbispflanzen

Bocholter Kürbismeisterschaft

Freitag, 24. Mai 2019 - 12:06 Uhr

von Alexandra Knop

Foto: Privat

Im Rahmen des Kürbisfestes auf dem Hofgelände Slütter wird auch in diesem Jahr am 8. September der Bocholter Kürbismeister ermittelt. Es handelt sich um eine offene Meisterschaft; jeder kann teilnehmen.

Der Gewinner des Vorjahres, Gerwin Snijders aus Bad Bentheim, hat mit dem ihm zur Verfügung gestellten Samen der Sorte „Atlantic Giant“ einen Kürbis gezogen, der den Wettbewerb mit einem stattlichen Gewicht von 144 kg für sich entscheiden konnte. Für diejenigen, die an dem Wettbewerb am zweiten Septemberwochenende teilnehmen oder einfach nur einmal mitverfolgen möchten, wie ein Kürbis Tag für Tag um mehrere Zentimeter an Umfang zulegt, besteht die Möglichkeit, eine entsprechende Jungpflanze am Hofladen Slütter zu erwerben. Die werden ab sofort unentgeltlich, jedoch nur solange der Vorrat reicht, abgegeben.

Es muss ja nicht gleich beim ersten Versuch ein Kollos sein, die Gewichtsklasse von 60 bis 150 Kilogramm stellt aber eine durchaus gängige und für jeden erreichbare Größe dar. Zum Anbau benötigt man eine Fläche von etwa drei mal zwei Metern, wobei der Bereich gut aufgelockert und in Maßen gedüngt werden sollte. Die gute Pflege wird der „Riese“ mit einer täglichen Gewichtszunahme von bis zu einem Kilo danken. Also insgesamt eine spannende Sache.

Josef Slütter hofft, dass sich möglichst viele vom Kürbisfieber anstecken lassen und ihre Prachtexemplare auf dem diesjährigen Kürbisfest präsentieren. Auf die Gewinner warten attraktive Preise.