Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Lou lädt Leser zum Jubiläum ein

Der Bocholter Sänger Lou Dynia freut sich auf seine zehnten „Christmas with my friends“-Veranstaltungen. Zum Konzert am Dienstag, 17. Dezember, verschenkt er sechs Karten an StadtKurier-Leser!

Freitag, 29. November 2019 - 16:14 Uhr

von Christiane Schulz

Der Bocholter Sänger Lou Dynia freut sich auf seine zehnten „Christmas with my friends“-Veranstaltungen. Zum Konzert am Dienstag, 17. Dezember, verschenkt er sechs Karten an StadtKurier-Leser!

© Christiane Schulz

Freude, Liebe und viel Leidenschaft zur Musik möchte Lou Dynia bei seinen Vorweihnachtskonzerten vermitteln. Drei StadtKurier-Leser lädt er samt Begleitung dazu ein.

Kinder, wie die Zeit vergeht . . . Zum bereits zehnten Mal lädt der Bocholter Singer und Songwriter Lou Dynia in diesem Jahr zu seinen „Christmas with my friends“-Konzerten ins Städtische Bühnenhaus ein.

Was im Jahr 2006 mit der, wie er selbst sagt „verrückten Idee einfach mal ein Konzert im Bühnenhaus zu spielen“ begann, ging in 2010 mit dem Benefiz-Konzert für Haiti weiter und mündete schließlich in einer sehr erfolgreichen Konzertreihe.

Aus einem Konzert zum Start im Dezember 2010 sind mittlerweile drei musikalische Abende vor Weihnachten geworden. „In diesem Jahr sind es die letzten Konzerte in unserem schönen Städtischen Bühnenhaus“, bedauert der Sänger.

Die Konzerte mit Lou Dynia und Band bieten ganz bewusst emotionale Musik und feinfühliges Entertainment fürs Herz. Viele Besucher kommen für diese „Seelenstreicheleinheiten“ von weit her. „Das liegt daran, dass wir die 'Christmas with my friends'-Konzerte bis dato nur in Bocholt und Haltern veranstaltet haben“, berichtet Lou Dynia.

Nun möchte der Sänger erneut mit wunderbaren Musikern, eingängigen Melodien und unterhaltsamen Geschichten überzeugen. Unter seinen musikalischen Freunden sind neben Christian Röhm (Schlagzeug), Andreas Hermjakob (Percussion), Martin Voss (Bass), Henne Oberbossel (Gitarre) auch wieder Josef Barnickel am Klavier und Ralf Hübner an der Geige. „Es wird ein Fest vor dem Fest“, verspricht Lou Dynia.

Die Konzerte im Städtischen Bühnenhaus am Berliner Platz beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten für die Veranstaltungen am Dienstag und Mittwoch, 17. und 18. Dezember, gibt es noch. Das Konzert am Donnerstag, 19. Dezember, ist bereits ausverkauft! Tickets für die anderen beiden Termine sind im Vorverkauf zum Preis von 28 Euro unter anderem erhältlich in den BBV-Geschäftsstellen Bocholt und Rhede, bei der Buchhandlung Seitenblick am Crispinusplatz 28 in Bocholt, im Wohlhaus an der Bahnhofstraße 11 in Rhede, im Café Gut Heidefeld, Am Wielbach 7c in Bocholt-Spork und bei Garten Bitters an der Nordbrocker Straße 30 in Hamminkeln-Dingden. Online gibt es die Tickets unter www.loudynia.com/tickets. Mit den Konzerten wird erneut der Verein „Haiti-care“ unterstützt.

Tickets gewinnen!

Wer „Christmas with my friends“ live erleben möchte, für den hat Lou Dynia eine Überraschung: Der Sänger verlost zusammen mit dem StadtKurier drei mal zwei Karten für das Konzert am Dienstag, 17. Dezember.

Wer zwei Karten gewinnen möchte, sollte bis Mittwoch, 4. Dezember, 12 Uhr eine SMS mit dem Inhalt stadtkurier win lou Namen Adresse an die Kurzwahl 52020 (0,49 Euro/SMS inklusive VFD2-Anteil) schicken oder unter 0137 / 822703224 (0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und das Kennwort lou Name und Adresse angeben.