lokal & aktuell

Martinstüten und Weckmänner verschenkt

Edeka Elskamp und Bürgerverein spenden für Kinder

Freitag, 13. November 2020 - 15:16 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Der Martinszug durch Biemenhorst ist ausgefallen. Tüten und Weckmänner gab es trotzdem – sehr zur Freude zahlreicher Biemenhorster Kindergartenkinder.

Die beiden sechsjährigen Zwillinge Johanna (links) und Matilda mit ihren Martinsgänsen.

Die Kinder haben 180 gut gefüllte Martinstüten von Alexander Elskamp von Edeka Elskamp sowie 180 Weckmänner vom Biemenhorster Bürgerverein geschenkt bekommen. Sarah Tenbrock vom Elterbeirat des St.-Marien-Kindergartens möchte daher ganz herzlich Danke sagen. Elskamp und der Bürgerverein unterstützten den Awo-Kindergarten und den St.-Marien-Kindergarten bereits seit vielen Jahren.

Dass sie trotz Corona auch in diesem Herbst Leckereien für die Mädchen und Jungen spenden, findet sie super. So konnten die Kinder ihren Martinsabend in kleiner Runde wenigstens ein bisschen feiern und genießen, freut sie sich mit ihnen.