Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Musik für die gute

Big Band der Bundeswehr spielt auf dem Rheder Kirmesplatz

Dienstag, 3. September 2019 - 10:55 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Erst Ehrenamtsempfang, dann Open Air: In Rhede wird am kommenden Samstag gleich doppelt gefeiert.

© kuenster

Wenn die Big Band der Bundeswehr am Samstag nach Rhede kommt, sind zwei Lokalmatadoren dabei: Sängerin Susan Albers ...

Ihre enge Verbundenheit zur Rheder Bevölkerung loben die Schausteller, die zur Rheder Kirmes kommen, seit jeher. Dass sie sich auch für sie einsetzen, zeigt die jüngste Spendenaktion: 2100 Euro haben die Kirmesleute für den guten Zweck gesammelt. „Uns als Schausteller ist nicht nur die Rheder Kirmes, sondern auch die ganze Stadtgesellschaft wichtig. Gerne möchten wir einen Beitrag leisten, damit eine möglichst hohe Spendensumme für den guten Zweck zusammenkommt“, sagt Schaustellersprecher Rudi Edling. Damit sei eine tolle Basis gelegt für das Benefizkonzert am kommenden Samstag, 7. September, 20 Uhr (Eintritt: ab 18 Uhr) auf dem Rheder Kirmesplatz, betont Daniel Ehlting vom Stadtmarketing. Der Erlös kommt drei hiesigen Gruppen zugute: der Elterninitiative Herzpflaster, dem Caritasverband und dem Gnadenhof Rhede.

Für das Konzert der Big Band der Bundeswehr wird der Kirmesplatz von Freitag, 6. September, 8 Uhr bis Sonntag, 8. September, 15 Uhr gesperrt. Den Besuchern aus der näheren Umgebung wird die Anreise zu Fuß oder mit dem Rad empfohlen. Gegenüber der Feuerwehr auf dem Kirmesplatz steht ein großer Fahrradparkplatz zur Verfügung. Autos können auf dem Schulhof der Ludgerus-Grundschule und am Gildekamp geparkt werden.

25 Städte, 120000 Zuschauer, jede Menge coole Songs – das ist die Open-Air-Tour der Big Band der Bundeswehr. Von Mai bis September sind die Musiker im Bundesgebiet unterwegs, um von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen und von Aachen bis Frankfurt/Oder gute Laune zu verbreiten und Werbung in eigener Sache zu machen. Wenn sie am Samstag nach Rhede kommen, sind zwei Lokalmatadoren dabei: Sängerin Susan Albers und Trompeter Andreas Sicking. „Es erwartet Sie eine unvergessliche musikalische Sommernacht und eine mitreißende Bühnenshow“, heißt es in der Ankündigung. Der Eintritt ist frei.

© Big Band der Bundeswehr

... und Trompeter Andreas Sicking (rechts).