Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Rebel Tell beim Supertalent

Die Folge mit der Band rund um den Bocholter Gitarristen Wilhelm „Billy“ Löwe wird am Samstag, 5. Oktober, um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Freitag, 4. Oktober 2019 - 14:16 Uhr

von Christian Vosgröne

Einst von Schlagerikone Andrea Berg entdeckt, stellt sich die hiesige „Schlagerbilly“-Musikgruppe jetzt der Jury rund um Dieter Bohlen.

© TV NOW/Stefan Gregorowius

Du kannst nicht immer 17 sein … Doch man kann auch noch mit 20 Jahren mehr auf dem Buckel die Fetzen fliegen lassen. Das beweisen die Jungs der Weseler Rebel Tell Band, zu der sich der Bocholter Wilhelm „Billy“ Löwe gesellt, am Samstagabend in der RTL-Castingsendung „Das Supertalent“. Die aufgezeichnete Folge wird um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

„Wir sind alle Fans von Dieter Bohlen und wollten sein Feedback“, berichtet die Musikgruppe auf „mein StadtKurier“-Anfrage, und: „Es war ein unvergessliches Erlebnis, bei solch einer gigantischen Produktion mit dabei zu sein. Es war sehr aufregend, hat mega Spaß gemacht und am Abend waren selbst wir Rebellen fix und fertig.“ Auf unsere Frage, was sie zu Rebellen macht, antworteten die Musiker: „Wir sind alle ‚Arbeiter‘: Wasserbauer, Krankenpfleger, Grafiker und Holländer :-).“

Gitarrist und Sänger Frank (48), Bassist Daniel (36), Gitarrist Billy (39) und Schlagzeuger Aeilko (36) geben seit nunmehr vier Jahren bekannten deutschen Schlagern mit Rock 'n' Roll-Elementen einen völlig neuen musikalischen Anstrich. „Schlagerbilly“ nennt die Rebel Tell Band ihre Musikrichtung, dabei handelt es sich um eine Wortneuschöpfung eines Fans. „Mit diesem Stil haben wir unsere eigene Identität gefunden“, berichtet die Gruppe.

Keine Geringere als Schlagerikone Andrea Berg entdeckte seinerzeit die Rebel Tell Band. „Sie hat uns damals zu ihrem 50. Geburtstag eingeladen. Seitdem dürfen wir jedes Jahr bei Andrea Bergs großem Heimspiel in Aspach auftreten – und wir haben sie in diesem Jahr auf ihren Mega-Open-Airs begleitet. Andrea ist unsere Schlagerkönigin“, berichten die Jungs weiter.

Dass ihr „Schlagerbilly“-Konzept aufgeht, hat das Quartett auch schon bei mehreren Konzerten in Bocholt und Umgebung unter Beweis gestellt. Ihr großes Ziel sei ein eigenes Rebellen-Open-Air in Wesel.

Dieter Bohlen singt mit

Mit dem Auftritt bei „Das Supertalent“ dürfte der Bekanntheitsgrad der Band noch einmal kräftig steigen. Was genau sie auf der Bühne fabriziert haben, sei eine „riesen Überraschung, mit der keiner rechnet“. Nur so viel: Als sie den Chris Roberts Klassiker „Du kannst nicht immer 17 sein“ anstimmten, musste sogar Pop-Titan Dieter Bohlen mitsingen. Ob das für die nächste Runde reicht?