lokal & aktuell

Stiefel abgeben und befüllen lassen

Nikolaus am Montag, 7. Dezember, in der Nordstraße

Freitag, 20. November 2020 - 13:07 Uhr

von Christian Vosgröne

© Christian Vosgröne

Bis zum 4. Dezember haben Kinder und Eltern Zeit, ihre Stiefel bei den Nordstraßen-Geschäften Purzelbaum oder Intersport Pieron abzugeben. Die Helfer des Nikolauses befüllen die kleinen Treter anschließend mit süßen Überraschungen.

Abgabe bis zum 4. Dezember

Ab Montag, 7. Dezember, um 14 Uhr gilt es dann, den eingereichten Stiefel in einem der Schaufenster der teilnehmenden Händler an der Nordstraße wiederzufinden.

Auch Nikolaus und Knecht Ruprecht schauen vorbei, wie die Organisatoren von der Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) Nordstraße mitteilen. Anders als in den Vorjahren werde das Duo allerdings an dem Montag, ebenfalls ab 14 Uhr, an einer zentralen Stelle anzutreffen sein und nicht über die Einkaufsmeile laufen.

Der Nikolaus könne den Kindern bei der Suche helfen, die Verstecke der einzelnen Stiefel habe er sich in sein goldenes Buch geschrieben.

„Diese traditionelle Aktion zeigt jedes Jahr wieder, dass die Kinder sie mögen und voller Neugierde auf die Befüllung ihrer Stiefel sind“, berichtet Martina Unterberg als stellvertretende Vorsitzende der ISG Nordstraße.