Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Tag der offenen Tür im Gesundheitszentrum Westmünsterland

Am Sonntag, 16. September, von 10.30 bis 17 Uhr.

Dienstag, 11. September 2018 - 11:20 Uhr

von Alexandra Knop

Am Sonntag, 16. September, von 10.30 bis 17 Uhr.

Foto: Gesundheitszentrum

Beim „Tag der offenen Tür“ im Gesundheitszentrum können sich Interessierte unter anderem über medizinisches Gesundheitstraining informieren.

Das Gesundheitszentrum Westmünsterland lädt am kommenden Sonntag, 16. September, von 10.30 bis 17 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ an den Barloer Weg 123 b ein.

Anzeige


Gesundheit für Mitarbeiter

Eine ganze Woche stand im St.-Agnes-Hospital zuvor unter dem Motto: „Gesundheit für Mitarbeiter“. Pflegekräfte auf den Stationen wurden von Physiotherapeuten am Patienten begleitet, um rückenschonendes Arbeiten zu üben. Die Mitarbeiter in den Büros wurden von Therapeuten besucht und zur „bewegten Pause“ eingeladen.


Unterhaltung für Groß und Klein

Zusätzliche Kurse wie Pilates oder Rückentraining wurden im Gesundheitszentrum für die Mitarbeiter angeboten und es gab Vorträge („Das Medikament Bewegung“ und „Burnout – ambulante präventive Reha für Mitarbeiter“). Darüber hinaus bot die Küche die gesamte Woche spezielle Gesundheitsmenus in der Kantine an. Als krönender Abschluss der Gesundheitswoche lädt das Gesundheitszentrum nun alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein.

Dabei bietet das Programm Unterhaltung und Wissenswertes für Groß und Klein. Neben Infoständen zu den Themen ambulante Rehabilitation, Physiotherapie für Erwachsene und Kinder, Rehabilitationssport und medizinisches Gesundheitstraining gibt es auch sportliche Vorführungen. Kinder dürfen sich auf der Hüpfburg austoben. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Reinerlös aus Kuchen- und Getränkeverkauf von diesem Tag wird an das Brustzentrum und die Kinderklinik des Klinikums Westmünsterland gespendet.

Beim „Tag der offenen Tür“ im Gesundheitszentrum können sich Interessierte unter anderem über medizinisches Gesundheitstraining informieren.FOTO: Gesundheitszentrum