Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Unverhofftes Glück mit Schmitz

Gewinner von BBV-Promotion freuen sich über Schmitz-Karte

Freitag, 22. November 2019 - 12:10 Uhr

von Christiane Schulz

© Christiane Schulz

Hans-Dieter Schmitz (rechts) überreichte Petra Knuf ihre Genuss-Karte. BBV-Verkaufsleiter Dieter Strate (links) freut sich über den Erfolg der Aktion.

„Ich habe noch nie etwas gewonnen“. Petra Knuf zeigte sich beim Pressetermin überglücklich, dass sie zu den Gewinnern der gemeinsamen Promotion-Aktion von Bäckerei Schmitz und Bocholter-Borkener Volksblatt gehört. Damit ist sie eine von insgesamt 19 Glücklichen, für die sich die BBV-Leseprobe gleich in dreifacher Hinsicht lohnte. Zum einen wurde die lokale und überregionale Tageszeitungslektüre zwei Wochen kostenlos nach Haus geliefert, es gab für jeden Probeabonnenten eine gratis Nussecke im „Bokeltse Koffiehus“ und obendrein nun noch die besagte Schmitz-Genuss-Karte mit einem Guthaben von zehn Euro.

Bäckerei-Inhaber Hans-Dieter Schmitz ließ es sich nicht nehmen, Petra Knuf die Karte – stellvertretend für alle 19 Gewinner – zu überreichen und ihr die zahlreichen Vorteile zu erläutern: „Jedes zehnte Brot, Brötchen, Kuchenstück oder Heißgetränk ist für die Karteninhaber gratis. Die Karte ist ein tolles Zahlungsmittel, das schon viele unserer Kunden überzeugt hat“, verriet Schmitz dem StadtKurier.