Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Viele Infos und alle Geburtstage

Praktischer Helfer für den Familienalltag ist ab kommenden Montag zu haben

Freitag, 6. September 2019 - 11:33 Uhr

von Stefanie Himmelberg

Das sind sich die Organisatoren einig: „Der Familienplaner ist einfach klasse geworden!“ Zu haben ist der praktische Helfer für nur einen Euro.

© Stadt Bocholt

Empfehlen den neuen Familienplaner (v.l.): Nicole van Baal, Ina Bühs (beide Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport der Stadt Bocholt), Britta Freitag (Stadtsparkasse Bocholt), Jürgen Elmer (Geschäftsführer BEW), Wettbewerbssiegerin Lotte Storm, Bürgermeister Peter Nebelo, Martina Tefert (Kinderschutzbund Bocholt), Jürgen Schroer (Stempel Meyer) und Marita Voß (Kinderschutzbund).

Der neue Familienkalender des Kinderschutzbunds Bocholt ist ab Montag, 9. September, zu haben. Interesssierte können ihn für einen Euro kaufen bei Stempel Meyer, bei der Stadtbücherei, der Familienbildungsstätte, der Stadtinformation, dem Kinderschutzbund und in den Shopping Arkaden. Ein Sonderverlauf mit kleinem Programm findet zudem am Samstag, 28. September, von 11 bis 16 Uhr in den Shopping Arkaden statt.

Da der Familienkalender in seiner zehnten Auflage erscheint, hatte der Kinderschutzbund im Mai zu einem Malwettbewerb zum Thema „Geburtstag“ für die Jubiläumsausgabe des Kalenders aufgerufen.

Lotte Storm ist die Gewinnerin

56 phantasievolle Geburtstagsbilder gingen beim Kinderschutzbund ein. Die Gewinnerin des Malwettbewerbes heißt Lotte Storm. Die Zehnjährige überzeugte mit ihrem farbenfrohen Geburtstagsbild. In einem gemeinsamen Termin mit Bürgermeister Peter Nebelo und weiteren am Familienplaner beteiligten Akteuren stellte Lotte den Familienplaner mit ihrem Bild vor. Die Organisatoren sind sich einig: „Der Familienplaner mit dem Geburtstagsbild von Lotte ist einfach klasse geworden!“ Übrigens: Lottes Geburtstagsseite, auf der Geburtstagstermine notiert werden können, kann herausgetrennt werden, so dass die Geburtstagsübersicht weiter genutzt werden kann.

Darüber hinaus waren Vereine, Einrichtungen, Organisationen in Bocholt, die sich für Kinder oder Jugendliche engagieren, aufgerufen worden, sich bei der Gestaltung einzubringen. Sie werden nun mit Foto und Kurzinformationen auf je einem Blatt im Kalender vorgestellt. Der Fachbereich Jugend, Familie, Schule und Sport etwa ist mit einem Beitrag zu Sicherheitsregeln im Internet vertreten.