lokal & aktuell

Vorsicht am Telefon!

Die Polizei verzeichnet zahlreiche Anrufe mit betrügerischer Absicht im Kreis Borken

Freitag, 16. April 2021 - 17:53 Uhr

von Christiane Schulz

Die Polizei verzeichnet zahlreiche Anrufe mit betrügerischer Absicht im Kreis Borken

© Yakobchuk Olena - stock.adobe.co

Die Telefonbetrüger treiben weiter ihr Unwesen. „Allein am Donnerstag hatten wir kreisweit zehn Meldungen über betrügerische Anrufe“, so der Pressesprecher der Kreispolizei Borken, Frank Rentmeister im Gespräch mit dem StadtKurier.

Dabei variieren die Täter ihre Masche. Manchmal seien es Schockanrufe, in denen behauptet werde, ein Angehöriger sei erkrankt oder in einen Unfall verwickelt, dann wieder seien es angebliche (!) Polizisten, die bedrohte Vermögenswerte abholen wollen oder es werden Gewinne versprochen, so Rentmeister. Gemeinsam haben alle, dass die Täter an Geld oder Wertgegenstände der Angerufenen gelangen wollen.

Daher erneut die eindringliche Warnung der Kreispolizei: „Wenn Sie einen solchen Anruf erhalten, legen Sie am besten einfach auf. Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall direkt bei ihren Verwandten oder der Polizei. Ziehen Sie Vertrauenspersonen hinzu.“