Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
lokal & aktuell

Weinfest wandert ins Wohnzimmer

17. bis 19. Juli

Freitag, 26. Juni 2020 - 12:23 Uhr

von Christian Vosgröne

© Stadt Rhede

Das 27. Weinfest findet digital statt.

Die Macher des Rheder Weinfestes haben aufgrund der Coronabeschränkungen ein alternatives Konzept entwickelt. Der Rebensaft wird vom 17. bis zum 19. Juli statt in der Innenstadt im heimischen Wohnzimmer, Garten oder auf dem Balkon verkostet. Das virtuelle Weindorf eröffnet am Freitag, 17. Juli, um 17 Uhr.

Der Clou: Unter www.rhede.de/weinfestzuhause können Freunde des fruchtig-traubigen Geschmacks ihr Weinfest selbst kulinarisch und individuell zusammenstellen. Bis zum 1. Juli können etwa Weine, Cracker, Antipasti-Produkte, verschiedene Käsesorten, Dips oder Pralinen in dem Onlineshop bestellt werden. Die Pakete können dann kurz vor dem Fest bei Trinkgut in Rhede abgeholt werden.

Während der Weinfesttage stellt die Winzergemeinschaft aus der Pfalz sich und ihre Produkte in Form von Videos auf dem Internetportal vor. Zum digitalen Unterhaltungsprogramm gehören nach Angaben der Organisatoren überdies verschiedene Musiksets und Streamingangebote.