Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wirtschaft

Deckelspende für den guten Zweck

Rotary-Aktion zum Weltpoliotag

Dienstag, 22. Oktober 2019 - 14:21 Uhr

von Christian Vosgröne

© Rotary Club

Die Deckel können am Donnerstag auf dem Marktplatz abgegeben werden.

Zum internationalen Poliotag am morgigen Donnerstag, 24. Oktober, startet der Rotary Club Bocholt seine diesjährige „Deckel drauf“-Aktion. Von 14 bis 18 Uhr können Kunststoffdeckel etwa von Getränkeflaschen, Saftkartons oder Zahnpastatuben für den guten Zweck an einem Stand auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus abgegeben werden.

„Zwar nähert sich die Zahl der Poliofälle immer mehr der Null, dennoch ist die Krankheit noch immer nicht ausgerottet. So sank die Zahl der Polioendemischen Ländern von 125 Länder im Jahre 1988 auf drei im Jahr 2019“, heißt es in der Ankündigung.

Mit jedem gesammelten Kilogramm, das sind etwa 500 Deckel, könne eine Impfung gegen Polio ermöglicht werden, berichtet der Rotary Club weiter. Im vergangenen Jahr seien im Rahmen des Aktionstages fast 100 000 Deckel zusammengekommen.