Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wirtschaft

Rückenwind für junge Unternehmen

Junge Unternehmen können sich für kostenlose Ausstellungsflächen bewerben

Freitag, 10. Januar 2020 - 12:12 Uhr

von Christiane Schulz

Die Stadt Borken und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis laden zehn Start-ups zu einem Gemeinschaftsstand auf dem Borkener Gewerbetag ein.

© WFG Kreis Borken

Gaby Wenning (rechts) und Lydia Naber am Stand der Wirtschaftsförderungsgesellschaft auf der Gewerbemesse in Borken.

„Unser gemeinsames Startercenter war schon beim Borkener Industrie- und Gewerbetag (BIG) in 2015 ein Riesenerfolg und vor allem ein Publikumsmagnet“, erinnert sich Katrin Damme, Wirtschaftsförderin der Stadt Borken.

Für die diesjährige BIG am Sonntag, 21. Juni, stellen die Stadt Borken und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (WFG) im Messezelt auf dem Bierbaumgelände an der Hohe Oststraße eine rund 100 Quadratmeter große Ausstellungsfläche zur Verfügung, auf der sich junge Unternehmen unterschiedlichster Branchen aus Borken sowie den Stadtteilen kostenlos präsentieren können, teilt die WFG mit.

Das Startercenter wird derzeit gemeinsam von den Wirtschaftsförderinnen der Stadt Borken Julia Ohters und Katrin Damme sowie Gaby Wenning (WFG-Standortmarketing), Ulrike Wegener (WFG-Gründungsberatung) und Andrea Severiens (WFG-Gründungsberatung) vorbereitet. Wer am Startercenter teilnimmt, profitiert nicht nur von der erhöhten Aufmerksamkeit am Messetag selbst. Auch mit einem Kommunikationskonzept wollen die Co-Organisatoren ein Schlaglicht auf die Teilnehmer werfen. „Für den Weg in eine gefestigte Selbstständigkeit können gerade auch Messeteilnahmen wertvolle Impulse setzen“, so Ulrike Wegener.

Bewerben können sich Unternehmen aus Borken und den Stadtteilen, deren Gründung nicht länger als drei Jahre zurückliegt. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 31. Januar, Die Zusendung eines kurzen formlosen Bewerbungsschreibens, in dem Interessierte in wenigen Sätzen ihr Unternehmen und dessen Entwicklung beschreiben, an Katrin Damme katrin.damme@borken.de oder Gaby Wenning wenning@wfg-borken.de genügt.