Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Wirtschaft

„aqu-rat“ und individuell für alle Anlässe

Der StadtKurier stellt vor: „aqu-rat“ neu in Bocholt

Freitag, 10. Mai 2019 - 14:32 Uhr

von Christiane Schulz

Anne Quirmbach hat ihre Werkstatt an den Stenerner Weg verlegt – ihr Gravur-Service bleibt schnell und individuell.

Foto: Christiane Schulz

Anne Quirmbach in ihrer neuen Werkstatt am Stenerner Weg. Neben den Pokalen im Hintergrund kann sie auf Wunsch viele andere Trophäen bestellen.

Das Bocholter Unternehmen Quiko Heimtierprodukte an der Franzstraße war jahrzehntelang die Adresse für alle, die individuelle Gravuren – beispielsweise auf Pokalen – benötigten. Jetzt hat Anne Quirmbach, die Frau, die von Anfang an hinter diesem künstlerischen Handwerk steht, ihre Werkstatt an den Stenerner Weg 37 verlegt.

Seit mehr als 40 Jahren, seit ihr Großvater Fritz Quirmbach sie als Teenager darum bat, eine Urkunde für seinen Taubenzuchtverein zu gestalten, befasst sich Anne Quirmbach mit der Kunst der Kaligrafie. „Als ich fürs Abitur paukte, hieß es dann auch noch, ,Anne, du musst gravieren‘“, erinnert sich die 58-Jährige und lacht. Heute sagt sie: „Beim Gravieren macht mir keiner etwas vor.“ Und weil sie ihr Handwerk so perfekt beherrscht, hat sich Anne Quirmbach im Laufe der Jahrzehnte einen großen Kundenstamm aufgebaut, den sie nun vom Stenerner Weg aus betreut. Ihr Unternehmen hat sie „aqu-rat“ genannt. „Das steht für meine Anfangbuchstaben aber auch für den Anspruch an meine Arbeit“, so Anne Quirmbach. Denn höchste Präzision ist ihr bei allen Aufträgen wichtig. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich. Ob auf Metall, Glas oder Holz – das Material, welches sie mit Diamant ritzt oder mit Metallspitze graviert, ist ebenso individuell wählbar, wie die Motive. Vieles graviert Anne Quirmbach frei aus der Hand und verleiht den Objekten so eine unverwechselbare Optik. Zahllose Pokale, Orden, Plaketten, Türschilder, Haustürklingen, Schmuckstücke, Kugelschreiber, Taufteller, Kinderbestecke, Gläser, Taschen- und Kochmesser, Golfschläger, Schwerter und sogar die Tür der Gaststätte „Reidick“ erhielten so eine ganz persönliche Note. Neben Individualität und Akkuratesse zeichnet Schnelligkeit Anne Quirmbachs Arbeit aus. Zu ihrem Kundenstamm gehören rund 15 Schützenvereine, unzählige Sportvereine und Privatpersonen sowie Juweliere.

Wer Anne Quirmbach von „aqu-rat“ erreichen möchte, der kann dies am Stenerner Weg 37, unter 02871/31233 oder per Mail an info@aqu-rat.de tun.